FAQ

F: Wie melde ich mich an?

A: Füll das das Formular „Verbindliche Kursanmeldung“ aus. Dann kommst Du zum Kursstart bzw. (wenn Du in einen laufenden Kurs einsteigst) zur nächsten Kursstunde. Dort bekommst Du ein Vertragsformular in Papierform.

F: Wie erfolgt die Bezahlung?

A: Bei halbjährlicher Zahlung kannst Du im Kurs in bar oder per Überweisung zahlen. Bei monatlicher Zahlung bitte immer per Überweisung (am besten Dauerauftrag) oder Lastschrift. Der Vertrag geht immer zum nächsten Monatsersten los. Wenn Du innerhalb eines Monats anfängst, wird dieser erste Monat anteilig bezahlt.

F: Was ziehe ich an?

A: Am besten bequeme, dehnbare Sportkleidung, zB Leggins und ein eng anliegendes Top. Für die Füße: am besten Ballettschläppchen (mit geteilter Sohle), alternativ Sportsocken. Was nicht geht: Stoppersocken, Gymnastikschläppchen mit rutschhemmender Gummisohle. Hüfttuch ist schön, für den Anfang geht es auch ohne

F: Muß ich die Kursgebühr auch bezahlen, wenn ich nicht am Kurs teilnehme?

A: Der Kursvertrag geht immer über 6 Monate. Auch wenn Du nicht am Kurs teilnimmst, muß die Gebühr bezahlt werden.
Wenn Du aus gesundheitlichen Gründen länger als 6 Wochen ausfällst, kann der Vertrag nach Vorlage eines ärztlichen Attestes für die Länge der Krankschreibung ausgesetzt werden und läuft dann nach der Krankheit weiter (d.h. der Kündigungstermin verschiebt sich um die Länge der Sportunfähigkeit nach hinten).
Wenn absehbar ist, daß Du nicht mehr am Kurs teilnehmen kannst, solltest Du lieber zum nächsten Ablauftermin kündigen.
Vgl AGB Pkt 7 – 9

F: Wie funktioniert das mit dem Nachholen?

A: Laß Dir für die verpaßte Stunde ein Nachholkärtchen geben. Da steht der verpaßte Termin drauf. Wenn Du dann die Stunde nachholen willst, gibst Du das Kärtchen wieder ab. Das Kärtchen gilt 6 Monate und nur bei laufendem Vertrag.

F: wie funktioniert die 8er-Karte?

A: Die 8er-Karte berechtigt zur Teilnahme an 8 Kursstunden. Sie gilt für 3 Monate. Stunden, die in dieser Zeit nicht genommen werden, verfallen. Eine Kündigung ist nicht notwendig.