Ägyptische Folklore! Workshopwochenende mit Nadine 27./28.10.2018

Ein ganzes Wochenende für die Folklore. Ein Muß für jede, die sich dem Orientalischen Tanz widmet, denn Du wirst nie eine gute Tänzerin sein, solange Du die Wurzeln des Orientalischen Tanzes, die Herkunft und Traditionen nicht wenigstens im Ansatz verstanden hast. Kenntnisse der Folkore helfen Dir auch, ein besseres Verständnis für die arabische Musik zu entwickeln und diese umzusetzen, ob sie nun Folklore, Raqs Sharki, Fusion oder Modern ist.
Es wird dringend empfohlen, alle Workshops zu besuchen. Die Ägyptische Folklore ist ein sehr weites Feld. Nutzt die Chance, einen kleinen Ausschnitt davon kennenzulernen.

Mit Nadine haben wir eine Dozentin gewinnen können, die auf dem Gebiet der ägyptischen Folklore zuhause ist.

Nadine ist international erfolgreiche Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin mit Basis in Deutschland und Ägypten.
2007 gründete Nadine zusammen mit Meniyah das Tanzduo Ta’Mima, das 2012 als beste Nachwuchskünstler mit dem Halima-Preis ausgezeichnet wurde. 2011 absolvierte sie die Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Iwanson-Schule für Zeitgenössischen Tanz. Ihr Herz blieb aber immer beim orientalischen Tanz, besonders dem ägyptischen Stil. Seit 2008 arbeitet sie mit Meisterchoreograf Momo Kadous und mit dem ägyptischen Tänzer Ayman Etlah im Bereich ägyptische Folklore zusammen.
Nadine ist Mitglied im Bundesverband für Orientalischen Tanz und dort als BATO-Dozentin tätig. Seit 2014 lebt und tanzt sie einen Großteil des Jahres in Ägypten.

Natürlich gibt es wieder jede Menge Rabatt – „Bienchen-Rabatt“ für die Fleißigen, die alle Workshops buchen und Frühbucherrabatt natürlich ebenfalls.

Die Workshops und Zeiten

WS1: Einführung in die ägyptische Folklore
Sa 27.10.2018 12:00 – 14:00 Uhr

Die ägyptische Folklore fasziniert immer wieder durch ihre Vielfalt, ihre tiefgründige Verwurzelung in Kultur und Tradition, sowie auch durch bunte, mitreißende Bühnenpräsentationen. Wir unternehmen eine kleine Reise durch die verschiedenen Folklorestile und ihre jeweiligen Hintergründe und beschäftigen uns tänzerisch mit Basis-Schritten und -Kombinationen des Reda-Style, der am weitesten verbreiteten Grundlage der ägyptischen Bühnenfolklore.
Open Level

WS2: Nubisch – Grundlagen & Choreo
Sa 27.10.2018 14:30 – 17:30 Uhr

Die nubischen Völker leben ganz im Süden Ägyptens bis in den Sudan hinein. Ihre Tanz- und Musikkultur ist deutlich von afrikanischen Einflüssen geprägt und man findet daher in dieser Region ein ganz eigenes typisches Bewegungsrepertoire. Bühnenpräsentationen nubischer Tänze sind meist geprägt von wunderschönen Gruppenbildern und einer ausgelassenen, heiteren Stimmung. Wir erarbeiten eine kleine Choreografie zu einem fröhlichen, mitreißenden nubischen Musikstück.
Ab Anfänger/Mittelstufe

WS3: Ghawazee – Grundlagen & Schrittkombis
So 28.10.2018 10:00 – 12:00

Große, lockere Hüftbewegungen, 3/4-Shimmies und typische Beinarbeit kennzeichnen den Stil der Ghawazeetänzerinnen Oberägyptens. Wir erarbeiten Schritt für Schritt Tanztechnik und kleine Kombinationen, die dann gerne auch mit einfachen Zimbelmustern kombiniert werden können.
Falls vorhanden, können Zimbeln mitgebracht werden (kein Muss!).
Ab Mittelstufe

WS4: Bambuti – Grundlagen & Choreo
So 28.10.2018 12:30 – 15:30

Der Bambuti gehört zu den Tänzen, die typisch sind für die Region um den Suez-Kanal und Port Said. Das charakteristische Schrittrepertoire ist durch die Kombination verschiedener kultureller Einflüsse entstanden. Tanz und Musik sind so voll ansteckender Fröhlichkeit und Lebensfreude, dass nicht nur die Tänzerinnen auf der Bühne sondern oft auch das Publikum in seinen Stühlen kaum stillhalten kann.
Wir lernen eine mitreißende Bambuti-Choreografie, sowie auch den Umgang mit den typischen Doppellöffeln als Accessoire, die dann als Rhythmusinstrumente im Tanz eingesetzt werden können.
Ab Mittelstufe/Fortgeschritten

Ort

TanzZentrum Dresden
Schweriner Str. 56
01067 Dresden

Preise und Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt verbindlich über u.g. Anmeldeformular. Mit Zahlung der gesamten Gebühr bzw. einer Anzahlung ist der Platz gesichert. Es gibt Frühbucherrabatt bis 14.09.2018.

Eine Erstattung bei Nichtteilnahme ist ausgeschlossen, jedoch kann eine Ersatzteilnehmerin gestellt werden. Im Übrigen gelten die AGB von AmaniDance Bauchtanzschule

Preisliste Anmeldung bis 14.09.2018 Anmeldung nach 14.09.2018
WS 1 Einführung Reda-Stil
40,-€ 50,-€
WS 2 Nubisch
60,-€ 70,-€
WS 3 Ghawazee
40,-€ 50,-€
WS 4 Bambuti
60,-€ 70,-€
Bienchenrabatt
180,-€ 230,-€

Hier gehts zur Anmeldung

Tagged :